Mittwoch, 24. Juli 2013

Gleimstraße 52: Gleimstraße 52 - Muster einer Baustelle der Entmietung

Gleimstraße 52

Kleine Anfrage

Bezirksverordnetenversammlung Pankow von Berlin                                                                         KA-0405/VII


Eingereicht durch: Eingang: 23.07.2013

Zarbock, Matthias Weitergabe: 23.07.2013
Linksfraktion Fälligkeit: 06.08.2013
Terminverlängerung:
Antwort von:
Bezirksamt Teilbeantwortung:
Elektron. Antwort:
Beantwortet:


Betreff:  Gleimstraße 52 - Muster einer Baustelle der Entmietung


Das Bezirksamt wird um folgende Auskunft gebeten:



1. Ist dem Bezirksamt bekannt, dass in der Gleimstraße 52 gegen den erklärten Willen und
in Abwesenheit dort wohnender Mieter in deren Wohnungen eingebrochen wurde und illegal
Durchbrüche für Sanitär- und Heizungsstränge angelegt wurden
?

2. Wie überwacht das Bezirksamt die Baumaßnahmen in der Gleimstraße 52 eingedenk
der bisherigen Erfahrungen mit dem Hausbesitzer?

3. Welche positive Wirkung hat die Vereinbarung zur sozial-verträglichen Sanierung aus
Sicht des Bezirksamtes bisher entfaltet – abgesehen von der Genehmigung von Grundrissänderungen
und Wohnungszusammenlegungen, also Vorteilen für den Besitzer, der
das Haus inzwischen fast vollkommen entmietet hat?